Abschaffung der Sommerzeit aus gesundheitlichen und wirtschaftlichen Gründen

Begründung

Vielzählige Gutachten bestätigen, dass durch die Einführung der Sommerzeit der Biothythmus sowohl bei Mensch als auch bei Tier durcheinandergerät und dieses gesundheitliche Störungen nach sich zieht. Auch wurde festgestellt, dass das Aggressionspotenzial gerade in den ersten Tagen nach der Umstellung steigt und es vermehrt zu Unfällen kommt. Ferner konnte der angebliche Nutzen zur Energieeinsparung definitiv n i c h t bestätigt werden. Die Sommerzeit-Regelung schafft Kosten für Änderung und Anpassung vonFahrplänen sowie diversen Personalkosten zur Umstellung vielzähliger Uhren.

Deshalb fordere ich den sofortigen Verzicht auf die "Sommerzeit".

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Ich denke, dass die wenigsten Unterzeichner sich über die Konsequenzen bewusst sind. Nach normaler Mitteleuropäischer Zeit (also der Winterzeit), geht die Sonne im Sommer ca. 4h auf. 12:00 steht sie im Firmament. Bis ca.18:00 scheint die Sonne intensiv - danach sinkt sie unter einen Winkel von 20 Grad. 18:00 beginnt der Abend und es wird merklich kühler, Durch die Sommerzeit verschiebt sich das um 1h nach hinten: Die Sonne geht erst kurz nach 5h auf, und bis 19:00 ist es sonnig. Das kommt Menschen mit normaler Arbeitszeit sehr entgegen. Deshalb: Vor dem Unterzeichnen bitte Nachdenken!