• Von: Annica Sperl mehr
  • An: Kinderschutzbund
  • Region: Mecklenburg-Vorpommern mehr
    Kategorie: Bürgerrechte mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 21 Unterstützer
    11 in Mecklenburg-Vorpommern
    Sammlung abgeschlossen

Staatsaufsicht ( strenge Überprüfung) Jugendamt bzw. Familiengericht! Urteil sollte rechtskräftig?

-

Es sollte in Familiengerichten, bzw. JUGENDÄMTER. Eine Staatsaufsicht( strenge überprüfung) Beschlüsse sollten rechtskräftig sein bevor Jugendämter weiteres Vollziehen, wie zum Bsp. Pflegschafften ( gegen den Willen der Kinder) wird in viel zu vielen Fällen zum Nachteil der Kinder, und liebevollen Eltern gehandelt!

Begründung:

Um so mehr Leute meine Meinung vertreten, und denken wie ich, um so besser ist es für alle Betroffenen Mütter bzw. Väter die um Ihre Kinder kämpfen!! Mehr Mut, an alle Mütter die ihre Kinder lieben. Da man das Band der Liebe, zwischen mir und meinem Sohn zerrissen hat, ohne Grund, quält man uns mit seelischer Folter!! ( wie damaligen, vergangenen Zeiten. Grausam und Ohne Worte gibt man uns keine Chance auf Wahrheit!! Was ist das Motiv, der Ämter???

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

19059, 30.01.2016 (aktiv bis 29.07.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink