Region: Bremen
Civil rights

Ständige Polizeikontrollen stoppen und Kinder endlich wieder pünktlich vom Sport abholen!

Petition is directed to
Polizeichef Bremen
16 Supporters
Collection finished
  1. Launched May 2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wir sind dafür, die ständigen Kontrollen zu untersagen. Kontrollen sollten nicht zum Alltag gehören!

Ein ganz normaler Tag am Dienstag. Man kommt hektisch von der Arbeit, und ich liest es vor sich: Stopp, bitte folgen. Man ist sowieso schon zu spät dran, die Kleinen vom Ballet abzuholen, aber daran ist garnicht zu denken.

Seit geraumer Zeit haben die Kontrollen stark zugenommen. Stark zugenommen heißt, sie sind quasi zum Alltag geworden. Wir sind der Meinung, dass wir uns unseren Feierabend verdient haben, dass wir schnell nachhause können.

Bei dieser Petition sprechen wir uns ausschließlich gegen STÄNDIGE polizeiliche Kontrollen aus. Wir möchten uns an die Zeit erinnern, als die Menschen sich in ihrem Alltag frei bewegen konnten.

Polizeikontrollen sind wichtig, und sollten zweckmäßig zum Schutz der Bürger eingesetzt werden. Sie sollten nicht jeden Tag Angst haben ihre Kinder zu spät vom Ballet abzuholen.

Reason

Diese Petition sollte unterstützt werden wenn:

  • du nicht jeden Tag eine halbe Stunde länger nachhause brauchen möchtest

  • die Polizei Möglichkeiten suchen sollte, den Otto Normal Verbraucher zu schützen, und ihn nicht ständig zu kontrollieren

Thank you for your support, Dieter Böschen from lilienthal
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

Was spricht gegen eine Kontrolle. Wer sich korrekt im Straßenverkehr verhält, d.h. nicht mit überhöhter Geschwindigkeit fahren, Verkehrsschilder insbesondere "Stoppschilder" beachten, wird bestimmt nicht unnötig kontrolliert. Evtl. kann man die Kinder auch mal zu Fuß oder mit dem Fahrrad vom "Ballett usw. abholen. Man staune, es gibt sogar Kinder die schon alleine gehen können!!!

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now