Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass der Export von Daten mit einer Exportsteuer belegt wird

Begründung

Insbesondere Datenkonzerne aus dem Ausland außerhalb der EU erheben, nutzen und exportieren Daten. Dabei handelt es sich um eine Handelsgut, was diesen Konzernen Geld wert ist. Einige dieser Konzerne sind bekannt dafür, dass sie Steuergesetze kreativ nutzen, um die deutsche Bevölkerung zu benachteiligen.Da im Informationszeitalter die Daten von Wert sind, können diese auch besteuert werden. Es kann nicht sein, dass Konzerne die Steuerschlupflöcher beim Datentransfer ausnutzen und auf dieser Basis Gewinne erzeugen ohne, dass Deutschland daran teilhabt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.