openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: StrABS - für die ersatzlose Abschaffung der StrABS in Bayern StrABS - für die ersatzlose Abschaffung der StrABS in Bayern
  • Von: Netzwerk gegen StrABS Bayern mehr
  • An: Bayerischer Landtag
  • Region: Bayern mehr
    Kategorie: Bürgerrechte mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 222 Tage verbleibend
  • 38 Unterstützende
    36 in Bayern
    0% erreicht von
    24.000  für Quorum  (?)

StrABS - für die ersatzlose Abschaffung der StrABS in Bayern

-

Wir fordern die ersatzlose Abschaffung der StrABS - keine Nachbesserung, Stundung, nix.

Begründung:

Bei einem Haushalt von 60 000 Millionen sollte das kein Problem sein. Die StrABS macht im Jahr ca. 60 Mio in Bayern aus - das sind 0,01%. Mit 600 Millionen Euro Steuer-Mehreinnahmen in 2017 ist das machbar.

Außerdem sollten Bürger die StrABS-Gelder zurückerhalten (Härtefallregelung auf Antrag), wenn die StrABS-Beiträge zwei Monatsnettoeinkommen (2/12 des Jahresnettoeinkommens) der Grundstücksbesitzerfamilen zum damaligen Zeitpunkt überschritten haben.

Weiteres unter: www.strabs.net

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Gunzenhausen, 04.12.2017 (aktiv bis 03.12.2018)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Gerechte Finanzierung der Straßen, die für alle nutzbar sind, von allen, die sie nutzen könnten. Nicht darunter fallen Privatstraßen, die auch privat finanziert werden sollen.

Dem Gebaren, Kosten einfach umzulegen, muss Einhalt geboten werden.

Da ich selbst betroffen bin als Hauseigentümer, bin mit drei Seiten Anlieger am Straßensystem. Vor 3 Jahren musste ich für 15 Meter Straßen Sanierung 12.000€ Anteilig berappen. Da mich das für noch zwei Seiten in nächster Zeit ereilen kann wäre das f ...

Die Bürger entlasten.

Weil die Stabs grundsätzlich ungerecht ist!

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Werner S. Schnaittach am 08.04.2018
  • Detlef R. Weitramsdorf am 06.04.2018
  • Ute R. Weitramsdorf am 06.04.2018
  • Nicht öffentlich Mühlhausen am 16.03.2018
  • Matthias R. Weismain am 14.03.2018
  • Jörg B. Kochel am 12.03.2018
  • Anja M. Bernbeuren am 10.03.2018
  • Nicht öffentlich Augsburg am 01.03.2018
  • Peter B. Allershausen am 24.02.2018
  • Roman S. Heilsbronn am 23.02.2018
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Websuche    E-Mail    Facebook  

Unterstützer Betroffenheit