Region: Germany
Media

Verbot diskriminierender Werbung

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
42 Supporters 41 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 23/01/2021
  2. Time remaining >4 Months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Werbung begleitet uns tagtäglich und prägt auch unsere Weltanschauung maßgeblich. Genau deswegen sollte für ihren Inhalt Verantwortung getragen werden und keine Diskriminierung von Menschen erlaubt sein; hierbei beziehen wir uns vor allem auf den Einsatz von Sexismus und Rassismus um die Verkaufszahlen zu steigern.

Reason

Wie schon im Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzt dargelegt, ist es wichtig die Chancengleichheit aller Menschen zu fördern. Diskriminierende Werbung hält Stereotype und Vorurteile aufrecht und sorgt somit dafür, dass genau dieses Anliegen untergraben wird.

Wir beziehen uns hierbei auch auf §§2,3 Art 3 GG:

§2 Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.

§3 Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.

Thank you for your support, Svenja Wätjen from Ingersheim
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

Ein Freibrief für alle Verbieterlis/Klagewütigen:Wann ist eine Werbung "diskriminierend"?Wer entscheidet das?Was geht noch als Satire oder Humor durch und was nicht?Leute: wenn euch Werbungen nicht zusagen,gibts ne einfache Lösung:KAUFT DIE BEWORBENEN PRODUKTE NICHT!

Why people sign

  • Mirko Caspary Wuppertal

    on 04 Feb 2021

    ja und das sofort.

  • Not public Wolpertswende

    on 26 Jan 2021

    Es ist schon peinlich, was im Fernsehen für Werbe-Filmchen gesendet werden

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/verbot-diskriminierender-werbung/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international