Civil rights

Wir brauchen einen Supermarkt in Hiddenhausen!

Petition is directed to
Bürgermeister Ulrich Rolfsmeyer
76 Supporters 56 in Hiddenhausen
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched January 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Lasst uns für einen Supermarkt kämpfen, auch wenn der Bürgermeister nicht hinter uns steht.

Zeitungsartikel: http://on.nw.de/gxw

Reason

Da jetzt auch der letzte Bäcker in direkt Hiddenhausen geschlossen hat, brauchen wir endlich einen Supermarkt.

Die anderen Ortsteile von Hiddenhausen haben das schon lange.

Jetzt sind wir dran.

Der Edeka ist mit dem öffentlichen Verkehrsmitteln schwer erreichbar, und keine Alternative.

Damit Hiddenhausen nicht stirbt, einen Kontoauszugsdrucker und ein Überweisungsgerät gibt es ja leider auch schon seit ein paar Wochen nicht mehr.

Kurz nach dem Zeitungsartikel, war der Kontoauszugsdrucker wieder da:

  • laut Zeitungsartikel hat der Bürgermeister sich darum gekümmert
  • aber dass sich die Bürger bei der Sparkasse beschwert haben, kein Wort
Thank you for your support, Dirk Wellmann from Hiddenhausen
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international