openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Wir fordern, Joachim Gauck den Geschwister-Scholl-Preis abzuerkennen. Wir fordern, Joachim Gauck den Geschwister-Scholl-Preis abzuerkennen.
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Landeshauptstadt München - Kulturreferat ...
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Gesellschaft mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 32 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Wir fordern, Joachim Gauck den Geschwister-Scholl-Preis abzuerkennen.

-

Die Verleihung des Geschwister-Scholl-Preises an Herrn Joachim Gauck im Jahre 2010 werten wir als absolute Fehlentscheidung und fordern Sie auf, diese Fehlentscheidung rückgängig zu machen indem sie Herrn Joachim Gauck den Preis aberkennen.

Begründung:

Wir sind der Meinung, dass mit der Verleihung an Herrn Gauck, das Ansehen des Geschwister-Scholl-Preises und der daran geknüpften moralischen Ansprüche verletzt wurden und die hohe moralische Integrität, die nicht nur die Geschwister Sophie und Hans Scholl, sondern auch die anderen Mitglieder der "Weißen Rose" noch heute verkörpern, beschmutzt wurde.

Es gibt eine Anzahl von Äußerungen des Herrn Gauck, welche seine Ansichten als moralisch umstritten bis hin zu rechtslastig entlarven und demnach eine gewisse Ähnlichkeit mit dem, was Sophie und Hans Scholl sowie die „Weiße Rose“ bekämpft haben, erkennen lassen.

Dass sich Herr Gauck anläßlich dieser Preisverleihung auch noch als Hans Scholl feiern ließ, betrachten wir als Geschmacklosigkeit ohnegleichen.

Sophie und Hans Scholl sowie andere Mitglieder der „Weißen Rose“ sollen nicht umsonst ihr Leben für ihre hohen Ideale geopfert haben, wir werden ihre Ehre verteidigen und ihren Kampf weiterführen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Ricadi (VV), 27.02.2012 (aktiv bis 25.03.2012)


Neuigkeiten

Nicht mehr aktuell

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Man sollte ihm nicht nur den Preis aberkennen er sollte auch zurücktreten.Es ist eine Schande dass so ein Mensch als Präsident gewählt wird.Gauck ist ein unehrlicher,scheinheiliger ,leider ist der Platz zu kurz um aufzuzählen warum.

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf