Region: Wanderup
Civil rights

Wir wollen keine Windenergieeignungsflächen östlich der B 200 in Wanderup!

Petition is directed to
Landesregierung Schleswig - Holstein
316 Supporters
Collection finished
  1. Launched September 2020
  2. Collection finished
  3. Filed on 01 Dec 2020
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Bürgerinitiative der Dorfgemeinschaft Wanderup gegen Windenergieeignungsflächen östlich der B 200 in Wanderup.

Gemäß der Landesplanung sollen drei neue Windenergieanlagen mit bis zu 200 Meter Höhe dort entstehen - gegen den Beschluss der Gemeindevertretung Wanderup.

Reason

Wir Wanderuper BürgerInnen leben bewußt in und mit unserer Umwelt. Am 23.07.20 hat die Gemeindevertretung einem Abschluss des öffentlich-rechtlichen Vertrages des Klimaschutzmanagements zugestimmt. In der Gemeinde werden weitergehende ökologische Initiativen vorangetrieben - von E-Ladesäulen über ein E-Auto für die Gemeindearbeiter und eine Nutzung einer Solaranlage auf dem Turnhallendach, etc..

In der Sitzung der Gemeindevertretung zuvor wurde am 23.06.20 - gemäß der Nichtempfehlung des Bauauschusses vom 16.06.20 - eine zusätzliche Windenergieeignungsfläche östlich der B 200 abgelehnt.

Gemäß der Landesplanung sollen jedoch - als Ersatz für die zwei bisher installierten Testanlagen - drei neue wieder höhere Windmühlen - maximal 200 Meter hoch - gebaut werden - bis zu 600 Meter an die Wohnbebauung heranreichend.

Das Wahlversprechen der CDU Schleswig-Holstein aus dem letzten Landtagswahlkampf ist somit nichtig - wir werden daran denken. Es ist daran zu erinnern, dass bereits vor Jahren von der Gemeindevertretung Wanderup ein Grundsatzbeschluss gefasst wurde - " keine Wind- mühlen östlich der B 200 " ( also bereits die Aufstellung der Testmühlen gegen den Beschluss der Gemeinde Wanderup war ).

Wir fordern die Landesregierung auf, die Landesplanung zu ändern - und die Beschlüsse der Gemeindevertretung und den Willen der betroffenen Wanderuper Bürger zu respektieren.

Wir bitten alle Wanderuper BürgerInnen diese Bürgerinitiative zu unterstützen - entweder hier online auf openpetition - oder sich in die Unterschriftenlisten bei der Team-Tankstelle, bei Nah & Frisch oder bei der Fleischerei Thordsen einzutragen.

Wir bedanken uns bei allen, die mithelfen die Demokratie in der Gemeinde zu stärken.

Der Beginn der Unterschriftensammlung wird der 01. Oktober 2020 sein.

Dr. Jörg Carstensen - 1. Vorsitzender der Dorfgemeinschaft Wanderup.

Thank you for your support, Dr. Carstensen Jörg Peter from Wanderup
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international