Region: Germany

Zuführung des Regenwassers zum Grundwasser bei allen neu versiegelten Flächen durch entsprechende Maßnahmen

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
28 Supporters 28 in Germany
Collection finished
  1. Launched July 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass bei allen neu versiegelten Flächen das Regenwasser zwingend durch entsprechende Maßnahmen dem Grundwasser zugeführt werden muss. Ein Anschluss an die Kanalisation darf nur als Notüberlauf bei Extremregen genutzt werden. Optional kann längerfristig diese Maßnahme auch am Gebäudebestand verlangt werden, sofern möglich (ggf. Einzelfallprüfung). Uneingeschränkt dadurch soll jedoch das individuelle Auffangen des Regenwassers zur persönlichen Nutzung sein.

Reason

Grundwasser ist eine wichtige Ressource. Wenn der Regen nachlässt, sinken auch die Grundwasserspiegel. Um den Grundwasserspiegel zu stützen, muss ausreichend Wasser zugeführt werden. Der Regen in der Stadt läuft in die Kanalisation und in die Flüsse und ist dann weg. Da Grundwasser sich über sehr große Flächen ausbreitet, fehlt dieses Wasser dann auch im Umland. Außerdem hilft jeder Tropfen, der im Boden versickert, den Meeresspiegel nicht noch weiter zu erhöhen.Wenn die Maßnahme zunächst bei Neubauten angewendet wird, fehlt dieses Wasser auch nicht in der bisherigen Kanalisation und die neue kann auf die reduzierte Wassermenge ausgelegt werden.Das WHG schlägt das Versickern nur als "soll" vor und nicht als "muss".Versiegelte Flächen sind für mich nicht nur Gebäude, sondern auch Plätze und Straßen, sowohl privat, kommerziell als auch öffentlich, eine detailliertere Beschreibung ließ die Petition aber aufgrund der Zeichenbeschränkung nicht zu.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now