Protestaktion

openPetition geht heute für 24 Stunden offline und macht damit deutlich, wohin Artikel 13 führen kann.

Nach Artikel 13 sollen Online-Plattformen künftig selbst dafür verantwortlich sein, Urheberrechte zu prüfen. Die unzähligen Inhalte, die Nutzerinnen und Nutzer hochladen, können sie nur mit so genannten automatischen Upload-Filtern kontrollieren.

Das Problem: Computerprogramme können Ironie, Satire und Zitate nicht erkennen.
Die Konsequenz: Vorauseilende Zensur oder Existenzrisiko durch unbegrenzte Haftung.
Die eigentliche Frage: Sollen Algorithmen entscheiden, was wir sehen dürfen?
Unsere Antwort: Urheberrechte schützen, ja, aber nicht auf Kosten der Meinungsfreiheit.

Eine Reform des Urheberrechts bedroht das Internet - und damit uns alle! Ich protestiere und gehe zur Demo.

Petitionen in Dornburg-Camburg

Benachrichtigung über neue Petitionen in Dornburg-Camburg

Informieren Sie mich über neue Petitionen in dieser Region.
Ich bin einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse für den Zweck der Weiterleitung von Petitionen gespeichert wird. Dieser Einwilligung kann ich jederzeit widersprechen.


Dornburg-Camburg Petitions-Check

Wie offen und transparent sind die Webseiten von Dornburg-Camburg?

Informiert über Partizipationsmöglichkeiten

Petition Online einreichen möglich

Öffentlicher Zugang zu allen eingereichten Petitionen


Basisdaten
Bundesland: Thüringen
Landkreis: Saale-Holzland-Kreis
Gewählter Vertreter: Vorsitzender Harald Kramer
Einwohner: 11.032
Wahlberechtigt: ~ 8.300
Quorumdaten
oPetition Quorum: (Stimmen)    310
Kontaktdaten
Webseite: http://www.vg-dornburg-camburg.eu/
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Verwaltungsgemeinschaft_Dornburg-Camburg
Parlament: Liste der Parlamentarier
Öffentliche Petitionen:
Online-Formular Petitionen:
Petition schriftlich an Postadresse: Vorsitzender Harald Kramer
Markt 21
07778 Dornburg/Saale
E-Mail:

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern