Als Jesuit und Priester habe ich Abschlüsse in Philosophie, Theologie und Sozialwissenschaften. Ich habe geforscht in den Themen Migration und Steuergerechtigkeit und Kampagnen organisiert zu Anti-Personen-Landminen, den sozialen Rechten "illegaler" Migranten und der Finanztransaktionssteuer. Ich arbeite in der Stabsstelle Research, Networking und Advocacy der Jesuitenmission Deutschland/Österreich. Die aktuelle Initiative "Bayernplan für eine soziale und ökologische Transformation" entstand aus meiner Kooperation mit afrikanischen Jesuiten sowie Kontakten zur FridaysForFuture Bewegung, die mich erkennen ließ, dass der Klimawandel ein drängenderes Problem ist als ich lange wahrhaben wollte und dass uns hier die Zeit davon läuft. Und so entstand dieses Aktionsbündnis, welches sich dafür einsetzten will, dass die Regulierungsbereitschaft von Regierungen sowie die Milliarden, die die Coronakrise freigesetzt hat, auch genützt werden, um eine Große Transformation zu mehr sozialer Gerechtigkeit und ökologischer Nachhaltigkeit in Bayern mustergültig voranzutreiben.

user profile picture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now