Volksvertreter Alexander Trinkmann

Stadtrat in Neunburg vorm Wald

    Stellungnahme zur Petition Das Neunburger Freibad öffnen! – Finanzierung der Mehrkosten durch die Stadt Neunburg vorm Wald

    CSU Stadtratsfraktion Neunburg, zuletzt bearbeitet am 04.07.2020

      Ich stimme zu / überwiegend zu.

    Liebe Initiatoren,

    aus folgenden Gründe habe ich für das Konzept gestimmt:

    1. Wir legten immer viel Wert auf Familienfreundlichkeit, viele haben ihren Urlaub aufgebraucht und Vereisen heuer nicht. Junge Erwachsene können an den See, Jugendliche bis 18 haben aber oftmals nicht die Möglichkeit des Autos. Hier würde sich die Freibadöffnung anbieten.

    2. Wie in der Zeitung berichtet, sollten landkreisweit einheitliche Lösungen angestrebt werden.

    3. Schwimmen unter Aufsicht ist für Jugendliche besser als ohne Aufsicht.

    4. Corona ist noch lange nicht vorbei, die Seen werden wohl kaum auf Abstandsregeln zu kontrollieren sein.

    5. Die Lockerungen, die seit Mitte/Ende Juni in Kraft sind, hätten eine ausreichende Besucherzahl ermöglicht, denn

    Mehr anzeigen


Alexander Trinkmann
Partei: CSU
Fraktion: CSU Stadtratsfraktion Neunburg
Neuwahl: 2026
Funktion: Fraktionsvorsitzender CSU Stadtratsfraktion Neunburg
Fehler in den Daten melden

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern