representative André Stinka

Landtag Nordrhein-Westfalen

    Opinion on the petition Abschaffung der Kita-Gebühren in NRW!

    SPD, last modified: 27 Sep 2018

    I agree / agree mostly. The basis of decision was a resolution of the faction SPD.
    ✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
    ✓   I support a public hearing in the committee of experts.
    ✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

    Reason:

    Die beste Bildung von Anfang und eine verlässliche Kinderbetreuung, dafür stehen wir als SPD. Daher begrüße und unterstütze ich sehr gerne die Petition von Herrn Michael Fleuren.

    Denn für uns als SPD steht fest: Bildung muss gebührenfrei sein – von der Kita bis zur Hochschule oder bis zum Meisterabschluss. Dafür habe ich in den letzten Jahren gekämpft und werde es auch in Zukunft als Ihr Landtagsabgeordneter im Kreis Coesfeld weiterhin tun.

    Es kann nicht sein, dass zurzeit der Wohnort darüber entscheidet, wie viel Gebühren die Eltern für die Betreuung ihrer Kinder bezahlen müssen. Kitas haben einen enorm wichtigen Bildungsauftrag und sind das erste und entscheidende Glied in der Bildungskette. Um von Anfang an gleiche Bildungschancen sicherzustellen, ist es daher unbedingt erforderlich, dass unsere Kitas beitragsfrei sind. Mit der Beitragsfreiheit des letzten Kitajahres hat die SPD geführte Landesregierung (2010-2017) bereits den ersten wichtigen Schritt in diese Richtung unternommen. Mittlerweile gibt es die finanziellen Spielräume, um die Kitabeiträge komplett abzuschaffen.

    Selbstverständlich darf dabei die Qualität nicht auf der Strecke bleiben. Deshalb haben wir als SPD-Landtagsfraktion – wohlgemerkt als einzige Fraktion im Landtag – einen Vorschlag für mehr Qualität in den Kitas vorgelegt.

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern