X

Protestaktion

openPetition geht morgen am 21. März für 24 Stunden offline und macht damit deutlich, wohin Artikel 13 führen kann.

Nach Artikel 13 sollen Online-Plattformen künftig selbst dafür verantwortlich sein, Urheberrechte zu prüfen. Die unzähligen Inhalte, die Nutzerinnen und Nutzer hochladen, können sie nur mit so genannten automatischen Upload-Filtern kontrollieren.

Das Problem: Computerprogramme können Ironie, Satire und Zitate nicht erkennen.
Die Konsequenz: Vorauseilende Zensur oder Existenzrisiko durch unbegrenzte Haftung.
Die eigentliche Frage: Sollen Algorithmen entscheiden, was wir sehen dürfen?
Unsere Antwort: Urheberrechte schützen, ja, aber nicht auf Kosten der Meinungsfreiheit.

Eine Reform des Urheberrechts bedroht das Internet - und damit uns alle! Ich protestiere und gehe zur Demo.

Volksvertreterin Andrea Schwarzkopf

Gemeindevertretung in Kleinmachnow

    Stellungnahme zur Petition Für den Erhalt des grünen Machnower Busches

    Grüne/B90, zuletzt bearbeitet am 15.09.2018

    Ich stimme zu / überwiegend zu. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion Grüne/B90.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Die GemeindevertreterInnen von Kleinmachnow haben am 16.12.2004 beschlossen dem Klimabündnis der europäischen Städte 'Alianza del Clima' beizutreten (DS Nr. 149/04). Damit hat sich Kleinmachnow verpflichtet den Co2 Ausstoß in der Kommune nachhaltig zu reduzieren. Weitere Infroamtionen unter
    www.klimabuendnis.org/nc/kommunen/das-netzwerk.html

    Im August 2010 hat Kleinmachnow ein Energie -und Klimaschutzkonzept verabschiedet in dem der Erhalt und die nachhaltige Schaffung von Waldflächen und Grünanlagen festgeschrieben wurde
    www.kleinmachnow.de/pics/medien/1_1291194135/Klimaschutzkonzept.pdf

    Bereits 2008 wurde von einzelnen Investoren versucht den grünen Buschgraben in Bauland umzuwandeln. Eine große Bürgerbewegung in Kleinmachnow

    Mehr anzeigen


Andrea Schwarzkopf
Partei: Grüne
Fraktion: Grüne/B90
Neuwahl: 26.05.2019
Funktion: Gemeindevertreterin
Fehler in den Daten melden
Ich bin Andrea Schwarzkopf

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern