representative Anette Lang

Stadtverordnetenversammlung in Brandenburg an der Havel - Resigned

    Opinion on the petition Kein Hotelkoloss auf dem Packhofgelände!

    Bündnis90/Die Grünen/pro-Kirchmöser, last modified: 15 Sep 2016

    I agree / agree mostly.
    ✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
    ✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.
    ✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

    Die aus meiner Sicht einseitige Orientierung auf die Wünsche des Investors sind schädlich für unsere Stadt - städtebaulich wie politisch. Einerseits wird ein aus vielen Diskussionen und fachlichen wie politischen Abwägungen entstandenes Strukturkonzept, dass eine sukzessive sensible Wohnbebauung an diesem Ort vorsieht, einfach negiert und andererseits die Beantwortung der brisante Frage nach der Lösung der verkehrlichen Anforderungen, die mit der Investition einhergehen, unverantwortlich vertagt.

    Bildlich gesprochen: Man zäumt das Pferd von hinten auf und erschlägt es dabei.

    Es ist völlig unstrittig, dass es mit den aktuellen Plänen zu einer erheblichen verkehrlichen Mehrbelastung des Wohngebietes kommt. Daraus folgt: mehr Lärm, mehr Feinstaub,

    Show more


Anette Lang - Resigned
party: Bündnis90/Die Grünen/pro-Kirchmöser
Faction: Bündnis90/Die Grünen/pro-Kirchmöser
Next election: 2024
electoral district: Brandenburg
Role: Stadtverordnete
Report errors in the data
I am Anette Lang

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now