representative Anja Büchner

Stadtverordnetenversammlung in Kyritz - Resigned

    Opinion on the petition Kyritzer Bürger für Frieden

    Linke last modified: 28 Apr 2016

    I agree / agree mostly.
    ✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
    ✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.
    ✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

    Reason:

    Ich unterstütze die Bürgerinitiative „Kyritzer Bürger für Frieden“. Ich bin prinzipiell gegen Krieg. Ich lehne Kriegseinsätze der Bundeswehr generell ab (u.a. Syrien, Afghanistan, Mali, Irak). Krieg ist meiner Meinung nach kein Mittel zur Lösung von Konflikten bzw. gegen die Bekämpfung von Terror. Im Gegenteil: Das Ergebnis des „Krieges gegen Terror“ in Syrien beispielsweise ist ein zerstörtes Land, über 10 Millionen geflüchtete Menschen, rund eine Viertel Million Tote und ein erstarkter IS. Unser aller Ziel muss ein Ende des Krieges in Syrien sein - das wäre ein viel wirkungsvollerer Beitrag zur Bekämpfung von Terror.

    Ich gehöre der nun schon zweiten Generation an, die ohne Krieg aufgewachsen ist. Ich bin sehr froh darüber. Das ist aber nicht selbstverständlich. Frieden ist nicht selbstverständlich. Wir leben alle in derselben Welt. Viele Menschen, die ihre Kraft einsetzen, um den Flüchtenden zu helfen, haben das verstanden. Die Menschen im Mittelmeer ertrinken zu lassen bzw. Grenzen zu schließen kann und darf keine Alternative sein. Vielmehr sollten wir über die Fluchtursachen aufklären.

    Frieden ist ein Privileg. Ich möchte, dass es für alle Menschen zur Selbstverständlichkeit wird ohne Angst leben zu müssen. Deshalb finde ich es sehr gut, dass Kyritzer Bürger gemeinsam ein Zeichen für Frieden - aber auch für ein tolerantes Kyritz setzen. In Verantwortung unserer Geschichte sollten alle Lokalpolitiker mit gutem Beispiel vorangehen und intolerantem, menschenverachtendem Verhalten eine Absage erteilen. Packen wir es an und zeigen wir Mitgefühl und Verantwortungsbewusstsein in Form einer aufgeklärten, offenen Gesellschaft. Deutschland und damit auch unsere Region hat die Chance zu zeigen, dass wir als Deutsche eine Führungsrolle in Sachen Solidarität und Menschenwürde zum Wohle aller Menschen einnehmen können. Denn was heute Millionen von Flüchtlingen in der ganzen Welt widerfährt, kann morgen schon unser Schicksal sein.

    Anja Büchner
    Stadtverordnete Kyritz

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international