Volksvertreterin Bianka Poschenrieder

Kreistag in Landkreis Ebersberg

    Stellungnahme zur Petition Hände weg vom Landschaftsschutzgebiet Ebersberger Forst

    SPD zuletzt bearbeitet am 02.08.2018

    Keine Stellungnahme.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Der Ebersberger Forst ist ein einmaliger, ökologisch wertvoller und schützenswerter Wald, das ist den Ebersberger LandkreisbürgerInnen bewusst.
    Durch die geplante Umgehungsstraße bei Schwaberwegen würde ein Teilstück dieses Waldes abgeschnitten und wäre damit unwiederbringlich verloren. Darüber sollte nicht einmal geredet werden! Doch die Lärm- und Feinstaubbelastungen in Schwaberwegen sind real und der Wunsch der Gemeinden nach einer Umgehungsstraße ist verständlich. Da unser Landkreis in den nächsten Jahren weiter wachsen und damit die Verkehrsbelastung stetig zunehmen wird, braucht es eine Umgehung. Aber es muss eine andere Trasse gefunden werden. Hier ist das Straßenbauamt Rosenheim gefordert.

    Auch wenn es noch BürgerInnen gibt, die den

    Mehr anzeigen

    Stellungnahme zur Petition Erhalt des Taglachinger Tals – Naherholungsgebiet statt Gewerbegebiet

    SPD
    angeschrieben am 16.01.2015
    Unbeantwortet


Bianka Poschenrieder
Partei: SPD
Neuwahl: 2020
Fehler in den Daten melden
Ich bin Bianka Poschenrieder

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden