openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Volksvertreterin Claudia Müller

Bürgerschaft in Stralsund

    Stellungnahme zur Petition Stralsund will lesen: Gegen die massive Gebührenerhöhung der Stadtbibliothek!

    Bündnis 90/Die Grünen zuletzt bearbeitet am 28.04.2016

    Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.

    Die Stelle mich klar gegen die geplante Erhöhung der Bibliotheksgebühren!

    1. Bibliotheken sollen den freien Zugang zu Informationen, Bildungs- und Kulturangeboten und zu Unterhaltung für alle sichern. Eine Verdreifachung der Gebühr ist sozial ungerecht.

    2. ich unterstütze das Anliegen Sportangebote weiterhin möglichst günstig für Kinder und Jugendliche zu halten, das Ausspielen von Sport gegen Kultur lehne ich ab.

    Erklärung: Die Erhöhung der Bibliotheksgebühren dient mit als Deckungsquelle um weiterhin keine Hallennutzungsgebühren für Kinder- und Jugengruppen erheben zu müssen. Wir GRÜNE hatten dies ebenfalls vorgeschlagen, allerdings mit der Rücknahme der Sitzungsgelderhöhung gegenfinanziert.

    3. Bisherige Gebührenerhöhungen, bzw. Einführungen, haben immer dazu geführt, dass weniger Menschen die Bibliothek nutzten. In Stralsund haben sich die Nutzerzahlen seit der Gebühreneinführung halbiert!


Claudia Müller
Partei: Bündnis 90/Die Grünen
Neuwahl am: 2019