representative Elisabeth Wissel

Bezirksverordnetenversammlung in Tempelhof-Schöneberg

    Opinion on the petition Rettet das Vivantes Wenckebach-Klinikum- Tempelhof

    DIE LINKE, last modified: 07 Dec 2020

    Group decision, published by Elisabeth Wissel. The basis of decision was a resolution of the faction DIE LINKE
      I agree / agree mostly.

    Resolution of my faction:

    DIE LINKE fordert dass der Standort WBK erhalten bleibt und die finanziellen Mittel in die bestehende Krankenhausstrukturen fließen. Leerstehende Stationen sollten als Intensivstationen ausgebaut werden, statt weitere Aufrüstung von Intensivbetten in der Messehalle (Jaffeestraße). Auch könnte ein OP-Zentrum entstehen, das der Modernisierung der Gastrologie gerecht wird und OP's dort durchgeführt werden, statt im AVK (Auguste-Viktoria-Klinikum) wie es derzeit geschieht. Wir unterstützen die Proteste für den Erhalt des Wenckebachklinikums. Transparenz und Informationsaustausch müssen deutlich verbessert werden. Zukunftsfähige Konzepte können nur gemeinsam d.h. auch mit dem Personalrat und Anwohner_innen entwickelt werden.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international