representative Gisela Kögel-Hensen

Opinion on the petition Hände weg vom Seeufer-Biotop "Streuhau" in Radolfzell am Bodensee!

Freie Grüne Liste, last modified: 10/6/21

  I agree / agree mostly.
✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I am in favor of a public hearing in the technical committee.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Reason:

Aktuelle ERGÄNZUNG zur Stellungnahme der Fraktion: Obwohl in der Begründung der Petition nach wie vor einige Ausführungen nicht korrekt sind, haben wir gestern eine Stellungnahme der Fraktion eingestellt. Ich hoffe und wünsche sehr, dass nach all der Polemik nun konstruktive Gespräche folgen und auf der Basis von Fakten und Perspektiven gemeinsam machbare Lösungen gefunden werden. Nur mit Toleranz und klugen Kompromissen lässt sich das Beste für die Natur und unsere Stadt erreichen. Ökologie vor Ökonomie ist machbar. Aber keines funktioniert ohne das andere. Man muss es allerdings auch wollen - und entsprechend handeln!
"Die FGL-Gemeinderatsfraktion wird zur Gemeinderatssitzung am 9. November einen Antrag zur vollständigen Verlagerung der in der bisherigen Planung im Streuhau noch vorgesehenen Ferienhäuser einbringen und eine naturschutzrechtliche Sicherung der Flächen zwischen Bora-Hotel und dem bedeutenden Naturschutzgebiet Radolfzeller Aachried als dienendes Landschaftsschutzgebiet beantragen.
Sollte dieser Antrag im Gemeinderat eine Mehrheit bekommen - wovon wir ausgehen -, dann ist die von Oberbürgermeister Staab für die Gemeinderatssitzung am 9. November beantragte Beschlussfassung über die Durchführung eines Bürgerentscheids zur Streuhaubebauung nicht mehr notwendig..."

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now