Volksvertreter Hans Madl-Deinhart

Kreistag in Landkreis Freyung-Grafenau

    Stellungnahme zur Petition Kreisel statt Knoten

    Bündnis 90/Die Grünen, zuletzt bearbeitet am 22.05.2016

    Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Der aufwendige Achterknoten macht keinen Sinn, denn nach 1,5 Kilometer folgt bereits ein Kreisverkehr mit zwei Bundesstraßen, der beweist, dass eine auch kostengünstigere Lösung möglich ist. Wenn zu viel Geld im Bundeshaushalt vorhanden ist, dann bitte für die Schiene und den Straßenunterhalt einsezten!!!


Hans Madl-Deinhart
Partei: Bündnis 90/Die Grünen
Fraktion: Bündnis 90/Die Grünen
Neuwahl: 2020
Fehler in den Daten melden
Ich bin Hans Madl-Deinhart

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden