Volksvertreter Harald Wolf

Abgeordnetenhaus von Berlin

    Stellungnahme zur Petition Büchervernichten in Berlin? Bibliotheken werden kaputt rationalisiert

    DIE LINKE, zuletzt bearbeitet am 28.04.2016

    Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.

    DIE LINKE im Abgeordnetenhaus hat bereits eine Anhörung im Fachausschuss durchgesetzt, hier der Link zum Protokoll der Sitzung:
    www.parlament-berlin.de/ados/17/Kult/protokoll/k17-049-wp.pdf
    Auch über zwei Jahre nicht ausgeliehene Medien müssen aufbewahrt und ausleihbar sein. Bestellung und Auswahl von Büchern und anderen Medien müssen über ein Fachlektorat erfolgen und nicht über externe Dienstleister als Konfektionsware.

Harald Wolf
Partei: DIE LINKE
Fraktion: DIE LINKE
Gewählt am: 18.09.2011
Neuwahl am: 2016
Wahlkreis: 116
Funktion: Fraktion (Energiepolitischer Sprecher), , Fraktion (Verkehrspolitischer Sprecher)
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Harald Wolf
Webseite: http://www.harald-wolf.net
Facebook http://www.facebook.com/pages/Harald-Wolf/171100062926769
Link