openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Volksvertreterin Heide-Margaret Esen-Baur

Stadtverordnetenversammlung in Kronberg

    Stellungnahme zur Petition Kein 23-Meter-Bettenturm am Kronberger Bahnhof

    KfB, zuletzt bearbeitet am 14.10.2015

    Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Die KfB hatte schon im Jahre 2008 den Bau eines kleineren Hotels am Bahnhof - den Kronberger Verhältnissen angepaßt - befürwortet, übrigens damals mit breiter parlamentarischen Mehrheit. Im Falle der Nichtrealisierung eines solchen Hotels war als Plan B für diese Fläche vorgesehen, Wohnungen und kleinteilige Buros zu errichten. Es fand sich kein Investor für ein kleines Hotel. Noch bevor es zur Ausschreibung des Plan B kam, verschwisterte sich die SPD mit der CDU (unterstützt von der FDP und der UBG), und erhöhte die Baumasse für das Hotel um ca. 80%. Dieses Vorgehen war nicht mehr gekennzeichnet von einem bisher gesehenen für Kronberg vertretbaren städtebaulichen Interesse, sondern diente ausschließlich dem Interesse etwaiger Investoren. Die

    Mehr anzeigen


Dr. Heide-Margaret Esen-Baur
Partei: KfB
Fraktion: KfB
Neuwahl: 2016
Funktion: Fraktionsvorsitzende