Volksvertreterin Helga Leibauer

Stadtrat in Düsseldorf

    Stellungnahme zur Petition Für den Erhalt der weltweit einmaligen Düsseldorfer Gasbeleuchtung!

    SPD, zuletzt bearbeitet am 26.05.2015

    Ich lehne ab.

    Begründung:

    Ich halte aus Gründen des Umweltschutzes den Betrieb der Gaslaternen für nicht zweckmäßig. Außerdem spenden die gasbetriebenen Laternen nur ein Schummerlicht - von Beleuchtung kann man da nicht sprechen. Wenn in historischen Stadtbereichen die Laternen erhalten bleiben sollen, dann bitte mit LED-Ausstattung, damit sie ihren Zweck erfüllen.

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern