Volksvertreter Karl-Ernst Thümler

Kreistag in Landkreis Wesermarsch

    Stellungnahme zur Petition Die Eisenbahnbrücke über die Hunte zumindest für Fußgänger wieder zugänglich machen!

    CDU, zuletzt bearbeitet am 24.11.2020

      Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Seit Anfang März hat die Deutsche Bahn die Eisenbahnbrücke über die Hunte, nachdem sich eine Radfahrerin beim Befahren der Brücke verletzt hat, für Radfahrer und Fußgänger gesperrt. Der Bezirksleiter Oberbau der Deutschen Bahn will bei einer Kontrolle festgestellt haben, dass über die Brücke ohne Zustimmung der DB Netz AG Fahrradfahrer geleitet werden. Da es sich bei der Brücke um eine Betriebsanlage der DB handelt, deren Betreten verboten ist, wurde die Brücke vollständig gesperrt. Seit Jahrzehnten verbindet die Brücke die Stadt Elsfleth mit der Gemeinde Berne, sie wird genutzt von Berufspendlern und Fahrradtouristen und ist somit ein wichtiger Verbindungsweg über die Hunte für die Wesermarsch. Die Brücke ist auch für die Bewirtungsbetriebe

    Mehr anzeigen


Karl-Ernst Thümler
Partei: CDU
Fraktion: CDU
Neuwahl: 2021
Funktion: Kreisgeschäftsführer CDU Wesermarsch
Fehler in den Daten melden

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern

openPetition International