Volksvertreter Karl Graf

Stadtrat in Würzburg

    Stellungnahme zur Petition Würzburg 24 Stunden täglich mobil und attraktiv

    FDP/Bürgerforum, zuletzt bearbeitet am 15.09.2015

    Ich lehne ab.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.

    Der ÖPNV in Würzburg wird mit ca € 17.000.000,-- pro Jahr gefördert. Durch Ihre unklaren Forderungen (wieviel Linien, in welcher Zeit?) steigt das Defizit weiter. Das Angebot würde nur von wenigen Personen angenommen, es würden Geisterlinien entstehen die heiße Luft zur Nachtzeit befördern.


Karl Graf
Partei: FDP
Fraktion: FDP/Bürgerforum
Neuwahl: 2020
Fehler in den Daten melden
Ich bin Karl Graf

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden