Volksvertreter Markus Killer

Gemeinderat in Erndtebrück

    Stellungnahme zur Petition Altpapiertonnen für die Haushalte

    CDU zuletzt bearbeitet am 29.06.2017

    Ich enthalte mich.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.

    Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger von Erndtebrück,
    zunächst finde ich das Engagement bemerkenswert, wie man sich von Seiten der Bürgerschaft mit diesem Thema auseinandersetzt und begrüße einen solchen Einsatz ausdrücklich. Unter anderem war es ein persönliches Anliegen meinerseits für den Rat der Gemeinde zu kandidieren, um Vorgänge aus dem Rathaus(Verwaltung und Politik) besser verstehen zu können. In der Angelegenheit ihrer Petition haben Rat und Verwaltung eine Entscheidung getroffen, die zu keiner finanziellen Mehrbelastung der Bürger führte. Die Argumente die sie anführen sind nachvollziehbar und nicht von der Hand zuweisen. Jedoch wurde ein rechtlich bindender Vertrag geschlossen, den es nun auch zu erfüllen gilt. Von daher stelle ich

    Mehr anzeigen


Markus Killer
Partei: CDU
Neuwahl: 2020
Fehler in den Daten melden
Ich bin Markus Killer

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden