representative Maximilian Schmidt

Kreistag in Celle

    Opinion on the petition Nein zur Y-Trasse!

    SPD last modified: 28 Apr 2016

      I agree / agree mostly.
    ✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.

    Reason:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    die Petition wird von der SPD im Landkreis Celle unterstützt. Genau in diesem Sinne haben wir uns positioniert und einen Antrag in den Kreistag eingebracht, mit dem sich der Landkreis Celle in möglichst großer Einheit positioniert.

    Die SPD-Kreistagsfraktion beantragt:

    Zur Stromtrasse „SuedLink“:

    1. Der Landkreis Celle lehnt eine neue Überlandleitung durch das Kreisgebiet ab. Neue Stromtrassen sollten stattdessen in Verbindung mit bestehender Infrastruktur (z.B. Bundesautobahnen) und unter Verwendung von Erdkabeln geführt werden. Zudem dürfen wertvolle Natur- und Landschaftsareale sowie landwirtschaftliche Produktionsfläche nicht ohne Kompensation durchschnitten werden.
    2. Der Landkreis Celle fordert das Unternehmen TenneT auf, die Planung nunmehr transparent und unter Einbeziehung der Interessen von Ländern, Kreisen, Städten und Gemeinden sowie der Bürgerinnen und Bürger durchzuführen. Die alleinige Zuständigkeit des Bundes durch das Netzausbaubeschleunigungsgesetz dürfen nicht dazu führen, dass die betroffenen Regionen außen vor sind.

    Zur Bahntrasse „Y-Trasse“:

    1. Der Landkreis Celle lehnt eine Neubaustrecke durch das Kreisgebiet ab. Stattdessen kommt nur der Ausbau von Bestandsstrecken infrage. Dabei ist es notwendig, den Lärmschutz an allen bestehenden Strecken so zu verbessern, dass für die Bürger und Bürgerinnen keine zusätzlichen Belastungen entstehen.
    2. Der Landkreis Celle wird sich mit dieser Zielrichtung am Bürgerdialog beteiligen, den das Land Niedersachsen stellvertretend durchführt. Die Wahrung der Interessen von Anwohnenden kann nur in einem transparenten und gründlichen Beteiligungsverfahren gesichert werden. Dazu soll der Kreistag im Juni 2015 eine Stellungnahme abgeben.
    3. Der Kreistag fordert zudem die Bundestagsabgeordneten in unserem Landkreis auf, sich bei der Abstimmung im Deutschen Bundestag gegen eine Neubaustrecke auszusprechen.

    Begründung:

    Der Landkreis Celle ist bei den Planungen zu den Großprojekten „SuedLink“ und den Varianten der „Y-Trasse“ in hohem Maße von den Auswirkungen betroffen. Wir sind uns dabei der großen Bedeutung einer verbesserten Seehafen-Hinterlandanbindung auch für unseren Wirtschaftsraum bewusst. Auch wissen wir, dass Niedersachsen in hohem Maße von regenerativer Energieerzeugung, insbesondere von Off-Shore-Windenergie, profitiert – und dass die Energiewende in ganz Deutschland den Bau neuer Stromleitungen deshalb notwendig macht. Dabei müssen jedoch die Belastungen für die Menschen in unserer Region abgewogen und verhältnismäßig sein – dafür ist entscheidend, dass die Region gemeinschaftlich ihre Interessen vertritt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Maximilian Schmidt
    Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion Celle
    Mitglied des Niedersächsischen Landtages

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international