representative Michael Kunte

Stadtrat in Kaiserslautern

    Opinion on the petition Rettet den Wald am Lämmchesberg! Keine Rodung unserer Waldfläche

    Die Grünen, last modified: 29 Aug 2019

    I agree / agree mostly. The basis of decision was a resolution of the faction Die Grünen
    ✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
    ✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

    Reason:

    Liebe Bürgerinitiative,
    Sie haben in einer sehr ausgewogenen Art und Weise eindrucksvoll Ihren Standpunkt klargemacht. Dabei haben Sie klargestellt, dass sich niemand dem Wunsch des Fachbereichs Chemie der TU Kaiserslautern entgegenstellen möchte, ein neues Gebäude zu errichten. Genauso wichtig ist es zu bedenken, dass die TU Kaiserslautern und ihre Weiterentwicklung für Kaiserslautern sehr wichtig und wünschenswert ist.
    Vor dieser Prämisse stellen Sie klar, dass dem aktuell dem Stadtrat vorliegenden Antrag zur Änderung des Flächennutzungsplanes ein völlig unzureichendes Gutachten zu Grunde liegt. Auf der anderen Seite würde die Änderung des Flächennutzungsplanes die sukzessive Vernichtung eines wunderbaren Stückes stadtnahen Waldes zur Folge haben, das nicht nur einen sehr hohen Naherholungswert hat, sondern auch für das Mikroklima einiger Stadtteile entscheidend ist. Genau der betreffende Wald liegt sehr vielen Menschen in Kaiserslautern sehr am Herzen.
    In dem erwähnten Gutachten ist leider keine Prüfung eines Alternativstandortes des zu errichtenden Gebäudes auf dem bestehenden Campus unter Einbezug eines modernen Park- und Mobilitätskonzeptes erfolgt. Aus meiner Sicht wäre eine solche der nächste logische Schritt in dem Verfahren und keine unausgewogene Änderung des Flächennutzungsplanes.
    Viele Grüße
    Michael Kunte

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now