Volksvertreterin Michaela Tabor

Stadtrat in Altdorf bei Nürnberg

    Stellungnahme zur Petition Die Stadt Altdorf soll das Graffiti-Areal kaufen!

    SPD, zuletzt bearbeitet am 09.05.2018

    Ich stimme zu / überwiegend zu.

    Begründung:

    Man kann zum Graffiti-Areal stehen wie man mag . Aber als Stadtrat sollte man demokratische Entscheidungen, wie den Bürgerentscheid, im Ergebnis unbedingt akzeptieren. Bürgerentscheide sind Möglichkeiten, eine vom Bürger,nicht als richtig empfundene Stadtratsentscheidung, demokratisch zu stoppen. Alle Stadträte die sich dem Ergebnis widersetzen , widersetzen sich direkt dem mehrheitlichen Bürgerwunsch. In der Graffiti -Sache geht es für einige Stadträte nicht um die Sache sondern um banale Machtspiele! Ich hoffe das sich die Bürger bei der nächsten Wahl daran erinnern!

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden