Volksvertreterin Monika Weinbeer

Kreistag in Landkreis Haßberge

    Stellungnahme zur Petition Helft den Hassfurter Hebammen

    CSU, zuletzt bearbeitet am 14.05.2016

    Keine Stellungnahme.

    Liebe "Hebammen",
    Ich als " Steuer Fachfrau", möchte erst einmal genaue Zahlen von den einzelnen Abteilungen haben, wer alles "minus" Zahlen schreibt, dass die Hassbergkliniken seit mehreren Jahren
    Defizite schreiben ist mir als Kreisraetin bekannt.Dass es aber an der Geburtshilfe liegt
    War mir erst jetzt durch die Zeitung bekannt geworden.Ich selbst fühle mich als Kreisraetin
    Nicht ausreichend informiert, da ich es weder von unserem Herrn Landrat noch von unserer
    Fraktion erfahren habe.
    Somit kann ich mir momentan noch kein Urteil über die Geburtshilfe bilden.
    Sollten aber wirtschaftliche Gründe die Ursache sein, muss man diese erst mal in Angriff nehmen., bevor man an eine Schließung denkt.
    Herzliche Grüße
    Monika Weinbeer


Monika Weinbeer
Partei: CSU
Fraktion: CSU
Neuwahl am: 2020