Volksvertreter Peter Lames

Stadtverwaltung in Dresden

    Stellungnahme zur Petition Wiederaufbau Narrenhäusl am Neustädter Markt in Dresden

    SPD zuletzt bearbeitet am 28.04.2016

    Ich stimme zu / überwiegend zu.

    Vorangestellt: Offenbar erreicht mich die Frage bezüglich meines Entscheidungsverhaltens als Stadtratsmitglied in Dresden. Da ich das seit September 2015 nicht mehr bin, schreibe ich meine private Meinung.

    Die Initiative zum Wiederaufbau verdient Unterstützung. Sie ist in der Lage, in absehbarer Zeit eine städtebauliche Lücke zu schließen. Wie bei jedem Bauvorhaben sind dabei Fragen zu beantworten und Probleme zu lösen. Das ist aber eben auch möglich, so dass es den Stadtrat nicht vom Entscheiden abhalten sollte. Ich freue mich, dass der Antrag der SPD-Fraktion im Dresdner Stadtrat gestellt wird. Nur so kann der Impuls gegeben werden, dass der Wiederaufbau gelingen kann. Erfreulich ist, dass es die Stadt eben kein Geld kostet. Im Gegenteil: Die Veräußerung des Erbbaurechtes würde für Einnahmen sorgen.

    Stellungnahme zur Petition Keine Umwidmung des Hotels Prinz Eugen in Dresden-Laubegast in ein Übergangswohnheim.

    SPD
    angeschrieben am 28.11.2014
    Unbeantwortet


Dr. Peter Lames
Partei: SPD
Neuwahl am: 2019