representative Rainer Marquart

Gemeinderat in Aulendorf

    Opinion on the petition Lebenswert Wohnen, statt Wohnbunker - „Solidarische Gemeinschaft“ sofort anpacken!

    SPD, last modified: 27 Mar 2021

      I decline.

    Reason:

    Eine Stellungsname ist gegenüber der BI Riedweg schwierig, die BI hat in mehreren Gesprächsrunden unter anderem mit der kompletten BUS- und SPD-Fraktion sowie einer Runde mit dem Bürgermeister und Vertretern aller Fraktionen sehr unterschiedliche Vorschläge, bzw. Alternativmodelle vorgebracht. Ich versuche die wesentlichen Vorschläge zu beantworten. Erster Vorschlag BI: Ausschreibung und Verkauf im Sinne einer maximalen Gewinnerzielung. Natürlich muss auch eine Stadt wirtschaftlich denken, aber die immer weiter steigenden Mietpreise am Wohnungsmarkt drängen die Stadt zum Handeln. Eine maximale Gewinnerzielung halte ich in diesem Falle für nicht geboten. Zweiter Vorschlag BI: Bebauung mit Einfamilienhäusern. Die Stadt Aulendorf konnte die letzten Jahre immer wieder Baugebiete mit Einfamilienhäusern realisieren. Auch im Moment ist wieder ein Baugebiet mit Einfamilienhäusern in Planung. Auch im Sinne vom Flächenverbrauch kann die Stadt nicht ausschließlich Bebauung mit Einfamilienhäusern favorisieren. Eine verträgliche Menge an Geschossbau muss die Stadt Aulendorf anbieten. Das Gebiet im Riedweg eignet sich meines Erachtens hervorragend für Geschossbau. Dritter Vorschlag der BI: Wohnen für Senioren. Erste Rückfragen bei eventuellen Investoren haben ergeben, dass ein wirtschaftlicher Betrieb als Anlage für Senioren 60 bis 80 Wohneinheiten voraussetzen. Ob das jetzt schöner ist, wage ich zu bezweifeln. Des weiteren halte ich den Standort für Wohnen von Senioren für zu dezentral.
    Nichts desto trotz sind bei den oben genannten Gesprächsrunden auch viele positive Anregungen zu Tage getreten. Gerne bin ich bereit, die verschiedenen Vorschläge im Gremium zu diskutieren. Beispielsweise wäre eine Reduzierung der Wohnungseinheiten denkbar, eventuell könnte ein Teil des Bedarfes an sozialem Wohnungsbau am Kornhausgrundstück ausgeglichen werden. Im Grunde nach könnte ich mir auch vorstellen, dass diese Einheiten im Riedweg die Stadt Aulendorf in den Eigenbestand und später in Eigenverwaltung übernimmt.
    Herzliche Grüße
    Rainer Marquart

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international