Volksvertreter Raphael Schäfer

Landtag des Saarlandes - Ausgeschieden

    Stellungnahme zur Petition Flutung der Bergwerke im Saarland stoppen! Keine Genehmigung des Grubenwasseranstiegs auf -320

    CDU, zuletzt bearbeitet am 03.04.2018

    Ich enthalte mich. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion CDU.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    in der Plenarsitzung am 17. Januar 2018 wurde ein gemeinsamer Antrag der Regierungsfraktionen CDU und SPD im saarländischen Landtag eingebracht. Bei den Beratungen wurde klar herausgestellt, dass der Landtag des Saarlandes dem Schutz der Güter der Bürger durch bestehende Gesetze und laufende Verfahren sowie der Sicherstellung umfassender Information, Kommunikation und größtmöglicher Transparenz überragende Bedeutung einräumt.
    Am 22. April 2015 wurde der Ausschuss für Grubensicherheit und Nachbergbau im Landtag eingerichtet. In über 20 Sitzungsterminen hat sich der Ausschuss mit dem Thema Grubenwasseranstieg und den möglichen Folgen für Bevölkerung und Umwelt auseinandergesetzt. Der Landtag des Saarlandes hat

    Mehr anzeigen

Raphael Schäfer - Ausgeschieden
Partei: CDU
Fraktion: CDU
Gewählt am: 25.03.2012
Neuwahl: 2022
Wahlkreis: Saarlouis
Funktion: Fraktion (Gesundheitspolitischer Sprecher), , Fraktion (Sportpolitischer Sprecher)
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Raphael Schäfer
Twitter: https://twitter.com/r_schaefer81
Fehler in den Daten melden
Ich bin Raphael Schäfer

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern