Volksvertreterin Sigrid Gidbillon

Gemeinderat in Pfullingen

    Stellungnahme zur Petition Rettet den Landenberger Park

    GAL, zuletzt bearbeitet am 28.04.2016

    Ich lehne ab.

    Wie ich Ihren Unterschriftensammlern vor dem Wahllokal bereits am Wahltag gesagt habe, halte ich zwar spontan den Landenberger Park auch nicht für eine besonders gute Lösung, aber wir müssen diese Flüchtlinge irgendwo in der Stadt unterbringen, und ich möchte den Landenberger Park nicht von vornherein ausschließen.
    Angesichts der in letzter Zeit sinkenden Zahlen der hier ankommenden Flüchtlinge hat sich die Debatte über die bisherigen Standorte allerdings völlig verschoben, so dass wir im Augenblick über den Landenberger Park gar nicht reden müssen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Sigrid Godbillon

    Stellungnahme zur Petition Kein Bauvorhaben einer Notunterkunft im direkten Anschluss an die Wohngebiete Mauer Weil

    GAL, zuletzt bearbeitet am 28.04.2016

    Ich lehne ab.

    Wie ich Ihnen bereits per E-Mail mitgeteilt habe, müssen wir diese Flüchtlinge irgendwo in der Stadt unterbringen, und das ist eher möglich in einem Gebiet, das prinzipiell bereits Baugebiet ist, als in einem Gebiet, das als (z.B. innerstädtischer) Grünbereich mehr oder weniger geschützt ist.
    Angesichts der in letzter Zeit sinkenden Zahlen der hier ankommenden Flüchtlinge hat sich die Debatte über die bisherigen Standorte ohnehin völlig verschoben, so dass wir derzeit über den Ahlsberg gar nicht reden müssen. Daher betrachte ich eine Debatte über diesen speziellen Standort im Ausschuss oder Gemeinderat augenblicklich als Zeitverschwendung.

    Bitte bedenken Sie, dass viele Flüchtlinge, die vor allem aus dem Krieg in Syrien geflohen sind, zur Zeit

    Mehr anzeigen


Sigrid Gidbillon
Partei: GAL
Fraktion: GAL
Neuwahl am: 2019
Funktion: Fraktionsvorsitzende