representative Sören Voigt

Sächsischer Landtag in Sachsen - Resigned

    Opinion on the petition Kostenfreie Kinderbetreuung - Kita-Gebühren abschaffen in Sachsen

    CDU, last modified: 28 Nov 2018

    I disagree.
    ✓   I support a public hearing in the committee of experts.

    Reason:

    Für mich hat Qualität Vorrang vor Kostenfreiheit!

    Das Sächsische Kitagesetz verlangt von den Kommunen, bei der Festsetzung der Elternbeiträge Absenkungen für Alleinerziehende und für Eltern mit mehreren Kindern, die gleichzeitig eine Kindertageseinrichtung besuchen, vorzunehmen. Diese Regelungen führen dazu, dass in den meisten Landkreisen ein erheblicher Anteil aller Eltern von einer teilweisen Erstattung der Beiträge profitieren können - so ist auch die vollständige Übernahme der Beiträge möglich.

    Wichtiger als Kostenfreiheit sind für mich mehr hochqualifizierte Erzieherinnen und Erzieher! Wir unterstützen die künftigen Erzieher künftig schon während ihrer Ausbildung mit jährlich 600 Euro. Das macht für die kommenden beiden Jahre 4,6 Mio. Euro aus. Aus meiner Sicht ist das ein richtiger Schritt, um den Erzieher-Beruf attraktiver auszugestalten und Fachkräfte von morgen zu sichern.

    Einen weiteren Schwerpunkt sehe ich in den Verbesserungen im Betreuungsschlüssel! Und diese Punkte entsprechen auch dem mehrheitlichen Willen der Eltern: in der Online-Umfrage des Kultusministeriums vom Frühjahr 2018 sprachen sich nur 2,9 Prozent der Eltern eindeutig dafür aus, die Elternbeiträge zu senken, zwei Drittel der Eltern wollen, dass die Qualität der Kindertagesbetreuung sich verbessert und die Mehrheit ist bereit, dafür auch mehr Elternbeiträge zu bezahlen (dies deckt sich mit Ergebnissen einer Befragung der Bertelsmann-Stiftung vom Mai 2018).

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now