representative Stefan Wollenberg

Stadtverordetenversammlung in Potsdam

    Opinion on the petition JETZT! Für bessere KiTa-Betreuung in Potsdam

    DIE LINKE, last modified: 13 Jul 2016

    I agree / agree mostly.
    ✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
    ✓   I support a public hearing in the committee of experts.
    ✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

    Reason:

    Stadt und Land stehen nicht einzeln, sondern gemeinsam in der Verantwortung für eine gute Betreuung unserer Kinder in den Kitas. Ein erster Schritt wäre es, die gesetzliche Vorgabe zum Betreuungsschlüssel auch real, d.h. beim Kind umzusetzen. Aufgrund vieler berufstätiger Eltern liegt Potsdam bei den Betreuungszeiten deutlich über dem Durchschnitt, ist also in einer besonderen Situation. Dieser Situation müssen wir als Kommune auch Rechnung tragen. Das bedeutet nicht unerhebliche finanzielle Anstrengungen, die sich aber lohnen. In den Kitas werden die Grundlagen für eine gesunde und positive Entwicklung unserer Kinder gelegt. Was wir hier versäumen, kostet später doppelt. Potsdam kann und muss sich das leisten! Allerdings kann man dann die Mittel eben nicht immer nur zwischen den verschiedenen sozialen Aufgabenbereichen hin- und herschieben, sondern muss ggf. gesamtstädtisch Prioritäten neu und anders setzen.
    Im Übrigen ist die Möglichkeit zur Stellungnahme etwas missverständlich: Ich unterstütze einen Antrag im Plenum auf jeden Fall - unabhängig davon, ob sich genügend andere Stadtverordnete finden. Natürlich werde ich mich in jedem Fall dafür einsetzen, dass das Anliegen der Initiative Mehrheiten in der SVV findet.

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern