representative Stephan Unglaub

Kreistag in Bayreuth - Resigned

    Opinion on the petition Gelber Sack oder Tonne einführen und Aufwertung der Wertstoffhöfe im Landkreis Bayreuth

    SPD last modified: 28 Apr 2016

      I agree / agree mostly.

    Reason:

    Es spricht rein objektiv nichts gegen eine solche Umstellung. Was ja auch die Beschlussfassung zeigt, aber: Diese sollte jedoch für die Bevölkerung möglichst ohne Belastungen erfolgen (Anzahl der Tonnen, Häufigkeit der Abfuhrtermine) und möglichst kostenneutral sein. Solange die Art des Systems der Sammlungen und die Trägerschaft des Sammelsystems nicht feststehen, besteht die Gefahr, dass die Kommunen mehrere Sammelsysteme vorhalten müssen. Das würde erhebliche Kosten (für die Einführung der Systeme und laufende Kosten) verursachen.

    Eine für die Kreisbürger sinnvolle Umstellung auf ein Holsystem ist erst dann möglich, wenn das Wertstoffgesetz von der Bundesregierung erlassen wurde und hiermit die derzeit noch offenen Fragestellungen geklärt werden können.

    Auch muss das Thema Wertstoffhöfe intensiv diskutiert werden, ohne wird es wohl auch nicht gehen. Wo werden diese dann erhalten. Was passiert mit den Grüngutmengen / Altglas usw.? Viele offene Fragen, für die wir uns Zeit nehmen sollten. Ein "Schnellschuss" ist nicht angebracht. Ein Problem lösen, keine neuen Probleme dabei schaffen, verlangt Fingerspitzengefühl und die Betrachtung aller Argumente!!

    Wenn alle Fakten vorliegen, bin ich gerne bereit mich endgültig festzulegen .!

    Gerne auch wieder öffentlich! Übrigens: vor einer öffentlichen Aussage fürchtet sich eigentlich niemand. Dazu brauchen wir keine Drohung einer Veröffentlichung wie im Kurier zu lesen war!! Bis bald!

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international