Volksvertreter Torsten Sohn

Bürgerschaft in Rostock

    Stellungnahme zur Petition Gegen den Stellenabbau bei der Norddeutschen Philharmonie Rostock.

    BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN, zuletzt bearbeitet am 19.04.2017

    Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Begründung:

    Ich stehe als Mitglied der Bürgerschaftsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ganz klar zum Volkstheater mit seinen aktuellen Sparten.
    Für mich kann es aber auch kein Ausspielen einzelner Sparten geben, sondern eigentlich nur das Fazit, dass die festgelegte Zielvereinbarung, die zwischen Land und Stadt getroffen wurde, bereits gescheitert ist, da keine Kooperation mit anderen Theatern im Land funktioniert hat. Daher kann Unding arg es keinen weiteren Stellenabbau geben, auch keinen versteckten, wie es aktuell die Geschäftsführung und der Aufsichtsrat praktizieren.

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden