Volksvertreterin Ursula Düll

Stadtrat in Kaiserslautern

    Stellungnahme zur Petition Rettet den Wald am Lämmchesberg! Keine Rodung unserer Waldfläche

    CDU zuletzt bearbeitet am 03.09.2019

      Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Wir brauchen eine gute und leistungsstarke Uni genau so wie ein gesundes und attraktives Wohnumfeld. Mein Kollege Manfred Schulz hat die Argumente schon sehr gut zusammengefasst, so dass ich nicht Alles wiederholen möchte.
    Es darf nicht in kleinen Schritten immer ein Bau irgendwo hin gesetzt werden. Ich wünsche mir ein Gesamtkonzept, dass möglichst wenig Natur "verbraucht" aber auch den besonderen Charakter unseres Waldcampus erhält und möglichst stärkt. Wenn dazu weitere Flächen unbedingt nötig sind, dann bin ich dafür diese frei zu geben, aber eben nur dann. Ich bin gespannt auf die Informationen und Konzepte.


Ursula Düll
Partei: CDU
Neuwahl: 2024
Fehler in den Daten melden

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern

openPetition International