representative Uwe Flachsmeyer

Bürgerschaft in Rostock

    Opinion on the petition Rostock: Die Schleuse am Mühlendamm darf nicht zugeschüttet werden!

    BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN, last modified: 28 Apr 2016

    I agree / agree mostly.
    ✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
    ✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

    Reason:

    Die Schleuse sollte als technisches Denkmal und in ihrer Bedeutung für den Wassertourismus erhalten bleiben.
    Eine Finanzierung der Sanierung über in Aussicht gestellte Bundesmittel sowie Landes- und ggf. kommunale Mittel ist durchaus möglich.
    Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Rostocker Bürgerschaft hat vorgeschlagen, Mittel aus der Städtebauförderung z.B. von den Wallanlagen, wo weitgehend intaktes GRÜN für 4,2 Mio. Euro ! neu gestaltet werden soll, anteilig für die Schleuse zu nutzen.
    Es gibt Möglichkeiten, man muss sie nur wollen. Also gemeinsam dran bleiben.

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern