openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Volksvertreter Uwe Kröber

Kreistag in Landkreis Anhalt-Bitterfeld

    Stellungnahme zur Petition Gegen die Deponienlandschaft in Anhalt-Bitterfeld

    CDU/FDP, zuletzt bearbeitet am 21.03.2017

    Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.

    1.) Die Auswirkungen auf die hydrologischen Verhältnisse (Grundwassersituation) sowie der geotechnischen Situation (Setzungsverhalten/Verdrängung) sind ungenügend untersucht und berücksichtigt. Eine Gesamtbetrachtung wird durch die einzelnen Genehmigungsverfahren bei unterschiedlichen Genehmigungsbehörden nicht durchgeführt.
    2.) Das geplante Vorhaben steht nicht im Einklang mit der Raumplanung.
    3.) Weiterhin ergibt sich durch die Doponie die Gefahr eines unersetzlichen Imageschadens für die weitere touristische Entwicklung der Region
    4.) Die Auswirkungen, insbesondere auf die Grundwassersituation in den umliegenden Städten ist von maßgeblicher Bedeutung. Die Doponie wird die Grundwassersituation erheblich verschärfen.

    Stellungnahme zur Petition Der Goitzsche-See wurde verramscht! Wir fordern umfassende Aufklärung!

    CDU/FDP
    angeschrieben am 01.09.2015
    Unbeantwortet


Uwe Kröber
Partei: CDU
Fraktion: CDU/FDP
Neuwahl: 2019