Volksvertreter Werner Engelhardt

Rat der Stadt in Bergkamen

    Stellungnahme zur Petition Zum Erhalt der "Eissporthalle am Häupenweg" in Bergkamen

    BergAUF, zuletzt bearbeitet am 28.04.2016


      Ich stimme zu / überwiegend zu.

    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Die Schließung der Eishalle oder auch die Vergabe einen einen privaten Investor wäre ein weiterer Schritt zur Einschränkung der Daseinsvorsorge für die Bevölkerung. Das lehnt BergAUF schon immer ab. Wir sind im Gegenteil der Meinung, dass die solche Angebote wie Eishalle, Schwimmbäder, Büchereien ausgebaut und attraktiver gemacht werden müssen, zu bezahlbaren Preisen.
    Während die Bürger ja ab Anfang 2015 aufgrund der drastischen Erhöhung der Grundsteuer deutlich stärker zur Kasse gebeten werden, ist für uns absolut nicht einzusehen, dass gerade an ihren Interessen weiter gekürzt werden soll.


Werner Engelhardt
Partei: BergAUF
Fraktion: BergAUF
Neuwahl: 2020
Fehler in den Daten melden

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern