openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

"weiter über Bulgarien wo sie registriert und genötigt wurden einen Asylantrag zu stellen" - Das ist Eu Recht. - In Bulgarien und der zuvor durchreisten Türkei gibt es keinen Krieg, somit ist eine weitere "Flucht" lediglich der Geldmigration zuzurechnen. - Nach Bulgarien wurden diverse andere, sichere Länder durchquert. Warum dann nach Deutschland. 14 Monate sind noch nicht so lange, dass man sich integriert- Darüber hinaus besteht der Asylgrund nur während des Krieges in Syrien. Danach sollte so wieso abgeschoben werden.
0 Gegenargumente Widersprechen
Nach 2 Jahren in der Türkei geht es weiter nach Deutschland. Durch halb Europa.... Warum wohl. Germoney ist das Ziel und nicht ein sicheres Leben! ( Eine Integrationswillige Familie hätte sich in der Türkei integriert )
0 Gegenargumente Widersprechen