Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Geistige Divergenz
Es grenzt an psychische labilität, wenn man es sich anmaßt, Leute die man nicht einmal kennt, als kriminell, oder als faul zu bezeichnen. Mit welchem Recht maßt ihr es auch an, diesen Menschen ein Recht auf ein ruhiges Leben, in friedlicher Koexistenz, ohne vom Staat zu leben, mit uns Deutschen einzugehen. Wenn ihr verfolgt werden würdet, geschlagen, gefoltert, oder in einem Getto leben müsstet, würdet ihr dann für euch und eure Kinder ein solches Leben, für die Zukunft leben wollen? Nein, denn jeder Mensch hat das Recht auf ein Leben in Würde und Frieden, jenseits von Verfolgung und Terror!
2 Gegenargumente Anzeigen
Refugees are welcome!!! Wäre ich in deren Lage, wäre ich dankbar, wenn mich ein Land aufnimmt. Viele wollen ihr Land gar nicht verlassen, doch sie müssen fliehen...die wahren Schmarotzer sind andere in diesem Land...Haben wir eine Ethik oder haben wir sie nicht?!
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Gesetze kontra Petition?
Wird über Asylanträge neuerdings per Petition entschieden? Und dann auch noch ohne jegliche Kenntnisse der Hintergründe? Diese Petition ist völlig absurd und sie zu unterschreiben, sehr undurchdacht.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Alle die Gewalt ausüben, incl. Diebstahl u. Berug, sofort raus
Alle, die in Deutschland ein Verbrechen begehen sollten sofort abgeschoben werden, besonders auch in Flüchltlingsheimen etc. Währet den Anfängen. Es gibt genügend Verbrecher, die ungestraft davon kommen. Sie kosten Geld und bringen Leid für die Menschen, die sie überfallen und betrügen.
1 Gegenargument Anzeigen
Ein paar Informationen wären nett gewesen. Warum werden Sie abgeschoben? Warum genehmigt die Behörde den Arbeitsvertrag nicht? Wohin sollen Sie abgeschoben werden? Aber mit dem (angeblichen) Leid Ihrer Kinder lassen sich natürlich mehr Menschen dazu bringen, Ihre Petition zu unterschreiben.
1 Gegenargument Anzeigen
    eeee
Hallo. dan ist es nun mal so das sie abgelehnt werden da kann man nixs machen! geht da zurück wo die her gekommen sind
3 Gegenargumente Anzeigen
Warum unterschreiben hier überhaupt Menschen aus Bayern oder Nordrhein-Westfalen? Das ist eine städtische Angelegenheit und geht nur die Dessauer etwas an! Wenn ihr Hamburger oder Gescherer die haben wollt könnt ihr euch die gerne abholen!
0 Gegenargumente Widersprechen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden