Pro

Zbog čega je peticija vrijedna podrške?

Die Einzige, die Frau Merkel zu danken hat, ist die AfD. Denn eine solche faschistische Regierung hatten wir noch nie. Sie beteiligt sich mit ihrem diktatorischen Führungsstil an der Abschaffung der Demokratie (Wahlannulierun Thüringen) und der Bekämpfung einer Opposition, weil sie diese als Gegner betrachtet. Und wer ihr widerspricht wird einfach abserviert (HG Maaßen). Und das Regierungsfernsehen (ÖRR) darf nur senden, was ins politische Gefüge passt. So fing es auch 1930 an.
3 Protuargumenti Prikaži

Contra

Što govori protiv ove peticije?

Wofür danken? Dass sie in faschistischer Art und Weise eine Oppositionspartei bekämpft? Dass der ÖRR nur senden darf, was ins politische Gefüge passt? Dass sie zulässt, dass unsere Polizei derzeit aufs übelste beleidigt wird und selbst der Innenminister diesbezüglich keine Anzeige gegen die Täter erstatten darf? Dass Sie so weit nach links abgetriftet ist, dass dadurch sogar die Demokratie gefährdet ist? Dass sie Deutschland schadet, obwohl sie einen Amtseid abgelegt hat, Schaden vom deutschen Volk abzuwenden? Der Platz reicht nicht, um alles aufzuzählen...
    Danke für die Zerstörung Deutschlands und der EU und der Demokratie
Meine Lieben, Ihr braucht den Verschwörungstheoretikern nicht nach zu laufen. Ihr müsst nur Eure Augen öffnen und Euch so richtig mal umschauen. Wenn Ihr schon einige Jahre in Deutschland lebt und Deutschland aus dem letzten Jahrtausend (vor Merkel) noch erlebt habt, dann werdet Ihr selbst feststellen, dass Deutschland am Rande eines Ruins steht. Ihr müsst und solltet niemandem glauben. Ihr solltet allerdings immer ein eigenes Bild machen oder einfach mal ehrlich zugeben, wenn Ihr etwas nicht wisst, weil Ihr keine Zeit für eigene Nachforschungen habt. Aber Merkel danken? Wofür? Für d. Zerfall?
Soll ich mich wirklich für die Schulden bedanken, die Merkel nicht nur mir, sondern auch meinen Kindern und Enkeln beschert hat?
Izvor: philosophia-perennis.com/2020/07/22/merkel-2018-niemand-hat-die-absicht-eine-schuldenunion-zu-errichten/
    Leider nein.
Das anfängliche Auftreten von Merkel im März fand ich tatsächlich souverän, danach ging aber alles in die Hose. Jedes Bundesland wollte sein eigenes Süppchen kochen und es wurden unkoordiniert unsinnige, teils grundrechtswidrige Einschänkungen beschlossen. Die Wirtschaft wurde mit Vollgas gegen die Wand gefahren und die Auswirkungen davon werden lansam sichtbar. Die Politik tritt seit Wochen auf der Stelle und es gibt keine Exit-Strategie. Auch der europäische Zusammenhalt wurde durch sinnlose Grenzschließungen und Egoismus bei der Beschaffung medizinischem Material auch stark geschädigt.
1 Protuargumenat Prikaži
Das hat meiner Meinung nach auf OpenPetition nichts verloren und sollte gelöscht werden. Das ist Wahlwerbung und sonst nichts. Wenn das andere Parteien oder gar Firmen für sich entdecken, dann wird aus OpenPetition eine Werbeplattform. Demnächst schreibt jemand ein Loblied auf die Firma x oder vor der nächsten Landtagwahl in Thüringen gibt es Lobpreisungen auf Ramelow und Co... Nein Danke!
Izvor: Keine Petition sondern Wahlwerbung
1 Protuargumenat Prikaži
    Ist das ernst gemeint?
Haben wir nicht schon genug Jubelpresse? Was soll das hier? Dies ist eine Plattform für Petitionen und nicht für Parteiwerbung. Mir drängt sich der Verdacht auf, dies wurde von einem CDU-Mitglied initiiert, das Politkarriere machen will. openPetition sollte diese Petition löschen.
    Dank Merkel sind wir Exportweltmeister bis die 3. Welt bei uns ankommt und noch weiter
Aus Merkels Sicht sind wir stolz darauf Exportweltmeister zu sein. Daher exportieren wir absolut alles was nur geht: unsere Steuergelder, unsere Arbeitsplätze, unsere Souveränität, unsere sehr gut ausgebildeten Fachkräfte, unsere mittelständischen Unternehmen, unsere Willkommenskultur, unsere Migrationspolitik, selbst unsere Arbeitslosenversicherung soll demnächst exportiert werden. Auch das, was andere nicht haben wollen, wird ihnen von der Merkel-Diktatur hinterher geschmissen bzw. aufgezwungen. Für uns behalten wir die Tafel. Denn die reichen Deutschen orientieren sich an den armen Ländern.
    Tödliche Legionärskrankheit aus Schutzmaske
"... von DREI Medizinern die Diagnose Covid gestellt. ... SIE SCHLOSS BEREITS MIT DEM LEBEN AB. ... Tatsächlich stellte sich heraus, dass die Frau an der Legionärskrankheit litt. Diese LUNGENKRANKHEIT wird von Bakterien hervorgerufen, die am besten in stehendem Wasser von 25 bis 50 Grad Celsius gedeihen. Unbehandelt KANN die Krankheit ZUM TOD FÜHREN. Nachdem es sich aber um Bakterien und keinen Virus handelt, schlug eine Behandlung mit Antibiotika an. Nach nur einem Tag konnte sie das Krankenhaus wieder verlassen. DIE INFEKTION HABE SICH DIE PATIENTIN DURCH IHRE CORONA SCHUTZMASKE GEHOLT. ..."
Izvor: www.wochenblick.at/knapp-dem-tod-entronnen-legionaerskrankheit-aus-corona-maske/
    Frau Merkel, für Ihren sofortigen Rücktritt wären wir Ihnen unendlich dankbar
Alle, die es anders sehen, können gerne eine andere Petition unterzeichnen: "Frau Merkel, treten Sie jetzt zurück". Da haben schon knapp 700.000 unterzeichnet. Eine Kanzlerin, die die deutsche Flagge entreist und auf den Boden wirft, ist doch nicht an dem Wohl ihres Landes und somit auch an dem Wohl ihres Volkes interessiert. Selbst die EU interessiert sie nicht. Die schöne Pandemie dient doch nur der Vertuschung ihrer Verfehlungen. Sonst würde keine Panikpropaganda herrschen und wir würden während der Pandemie nicht wie Sträflinge behandelt werden, während unsere Steuergelder verschwendet wer
Izvor: www.abgeordneten-check.de/kampagnen/frau-merkel-treten-sie-jetzt-zurueck/startseite/
2 Protuargumenti Prikaži
    Danke für WAS???
Wir sollen Merkel dafür danken, dass wir FÜR IMMER unsere Grundrechte verloren haben? Vergesst es Leute! Diejenigen die diese Petition gestartet haben, scheinen den Verstand verloren zu haben. Mask on, Brain off - sieht man HIER ganz deutlich...
Merkel dafür danken, dass sie unsere komplette Wirtschaft mit ihrem übertriebenen Lockdown wegen einem harmlosen, albernen Schnupfen gegen die Wand gefahren hat? Ihr dafür danken, dass sie Millionen von Existenzen vernichtet hat? Ihr dafür danken, dass wir jetzt in einer Diktatur und DDR 2.0 leben? Ihr dafür danken, dass wir für immer mit diesen perversen Maulkörben rumlaufen müssen, weil Merkel Angst vor einem lächerlichen Schnupfen hat? Ihr dafür danken, dass wir alle mit einer gefährlichen Substanz mit unkalkulierbaren Nebenwirkungen zwangsgeimpft werden? NEVER EVER!!!!
1 Protuargumenat Prikaži
    Korrektur: Danke für die Zerstörung WESTDeutschlands!
Ihr Hinweis ist korrekt. Ich darf von Deutschland wohl nicht im Allgemeinen reden, obwohl ich Deutschland ungerne auf diese Art und Weise teile. Ja, der Solidaritätszuschlag sowie der Länderausgleich haben ihr Gutes getan. Meine Ausflüge in die neuen Bundesländer haben mir gezeigt, dass es in Ostdeutschland tatsächlich sehr schön ist. Viel schöner als in Westdeutschland. So sah Westdeutschland in den 90er Jahren aus. Das war ein Land in dem man gut und gerne lebte. Gute Mutti für Ostdeutsche, böse Stiefmutter für Westdeutsche. Selbst sie vergleicht ihren Ruin von heute mit der Zeit nach 2. WK.
Sehen Sie bitte in den Quellenangaben, wie es um Deutschland steht. Machen Sie sich bitte die Mühe und vergleichen Sie Deutschland mit anderen europäischen Ländern. Beachten Sie bitte auch die Quellenangaben der einzelnen Aussagen, die stammen nämlich von seriösen Institutionen. --- Und dafür sollen wir dann dankbar sein?
Izvor: cdn.afd.tools/wp-content/uploads/sites/178/2019/11/AfD-Fraktion-im-Hessischen-Landtag-Wie-es-wirklich-um-Deutschland-steht.pdf
ohne Kommentar --- siehe Quellenangaben. Aber zum Glück wollen ihr bisher nur 146 Personen danken. Da fehlen dann noch 49.854 Unterschriften für das Quorum. Also: man kann durchaus sagen, dass ihr nicht dafür zu danken ist.
Izvor: philosophia-perennis.com/2020/09/07/die-dunkle-seite-von-merkels-wir-schaffen-das/

Pomoć jačanju građanske participacije. Želimo da vaše zabrinutosti budu saslušane dok ne postanete neovisni.

Promovirajte sada

openPetition International