openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    unbehellicht leben
Was spricht gegen ein Aufenthaltsrecht wenn sogar die Selbstversorgung des Bewerbers sichergestellt werden kann? Weiter sollte die Unbegründetheit der Bewerbung faktisch dargelegt und nicht mit bloßen Ableitungen aus Gesetzesabsichten begründet werden. Ich kann nicht mit Bestimmtheit sagen, dass Rodrigue in einem Nachbarland unbehelligt leben könnte. Daher unterstütze ich die Petition absolut.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Kamerun,Homosexuelle
Die Schweizerische Flüchtlingshilfe gibt an, dass in den meisten Fällen der bloße Verdacht auf Homosexualität ausreicht, um in Kamerun Menschen ins Gefängnis zu bringen. Es handelt sich klar um Verstöße gegen das kamerunische Recht, das nur homosexuelle Handlungen "in flagranti" bestraft, aber so ist die von mehreren Anwält/innen und Gewährspersonen bestätigte Praxis. Daher droht Rodrigue K., sollte er zu einer Ausreise nach Kamerun gezwungen werden, Verfolgung und Gefängnis.
Quelle: www.fluechtlingshilfe.ch
2 Gegenargumente Anzeigen
    Grundsatzfrage
Wie sieht es mit den rechten des Deutschen Partners aus? Habe ich als Deutscher Staatsbürger kein Recht, meinen Partner zu mir zu holen, wenn dieser die offiziellen Vorraussetzungen dazu erfüllt (Geprüfte Deutschkenntnisse, Versorgung sicher gestellt, verpartnert oder verheiratet)? Muss man sich als deutsche Staatsbürger von einer kelinen Ausländerbehörde vorschreiben lassen, ob man zusehen muss, wie der eigene Partner (d.h. ein Familienangehöriger!) entgegen aller Menschenrechte bestraft wird?
0 Gegenargumente Widersprechen
    grundsatzfrage
Hier zeigt sich die Falle, in die alle, die bloß gegen Homosexuellenverfolgung eintreten und nicht gegen die homosexueller Handlungen überhaupt, die Betroffenen treiben. Die deutsche Behörde sagt dann zynisch: Aber Homosexuellsein als solches wird ja gar nicht verfolgt ... Darum: Für ein Recht auf homosexuelle Betätigung für jeden, nicht nur für Homosexuelle! Schutz vor Verfolgung für jeden, der sich homosexuell verhält, nicht nur für die, die homosexuell "sind"!
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?