openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Am besten auch auf dem Rückweg vom Spritzenhaus zur Stammkneipe
Ich bin der Meinung - das Blaulicht wird besonders dann wichtig, wenns was Wichtiges zu löschen gibt: Den Bierdurst nach der Feuerwehrübung ;-)
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Ich bin selbst in einer Feuerwehr tätig und habe im Ernstfall rund zwei km Anfahrt. In jeder Wehr gibt es aber diejenigen, denen bei Alarm das Gehirn aussetzt. Mit einem Blaulicht auf dem Dach wird es nach meiner Erfahrung nur noch schlimmer. Darum: Ein mehr oder weniger legaler weiß-gelber Blitzer in der Frontscheibe reicht und jeder weiß, dass man es eilig hat. Blaulicht auf privaten PKWs - bitte nicht!
0 Gegenargumente Widersprechen
Ankommen sollte das Ziel sein, nicht schnell sein. Sonderrechte nach 35 StVO reichen da völlig aus. Die habt ihr, weil sie sind an die Zugehörigkeit an die Organisation gebunden und nicht an die Verwendung deren Fahrzeuge. Das Wegerecht steht nur den Fahrzeugen der Organisation zu. Und das ist auch gut so. Blaulicht an Privatfahrzeugen und Wegerecht nach 38 StVO würde nur Euch selbst und alle anderen gefährden.
0 Gegenargumente Widersprechen
Blaues Blinklicht bedeutet aber Wegerecht! Das ist für Privatfahrzeuge nicht zugelassen. Es wäre auch nicht richtig jedem der freiwilligen Feuerwehr Wegerechte einzuräumen, wir wissen wo das enden würde: Spaßfahrten und noch mehr Kreuze am Straßenrand.
1 Gegenargument Anzeigen
Mein Gott, alle 2 Wochen eine gleichlautende Petition, die die selben Leute unterzeichnen. Sorry, aber das wird und darf nicht kommen! P.s. Wegerechte sind an Fahrzeuge und nicht an Personen gebunden, und ihr bekommt da keine Extrawurst!
0 Gegenargumente Widersprechen