openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Hallo du! In Italien sind die Sozialleistungen für Flüchtlinge nicht annähernd so gut wie in Deutschland. Das System dort ist vollkommen überlastet. So sind Flüchtlinge nach einem 6monatigem Aufenthalt im Heim dazu angehalten, sich selber eine Wohnung zu suchen. Ohne finanzielle Mittel eine recht schwierige Sache. Liegen dann zusätzlich noch psychische Krankheiten wie Depression oder PTBS vor, erschwert das die Sache zusätzlich. Meisten können solche Krankheiten nämlich nicht vernünftig behandelt werden. Insofern sind die Bedingungen in Italien schon grauenvoll.
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Gesetze
Wie immer man das auch vom rein menschlichen Standpunkt her sieht, aber es muss sich eben jeder an Gesetze halten. Bitte erwecken Sie nicht den Anschein als sei es in Italien nu so grauenvoll. Er wird dort von keinem Regime bedroht.
2 Gegenargumente Anzeigen
Mussie soll bleiben dürfen, weil seine Familie im Falle seiner Rückkehr nach Eritrea Probleme bekomme. Vor seiner Flucht gab es also keine Probleme - die hat er durch die Flucht erst selbst erzeugt. Klartext: Jeder der flieht, der darf auch bleiben, weil es sonst wegen dieser Flucht zuhause Probleme gibt. Dann wäre ja alles geklärt - so einfach kann die Welt sein.
1 Gegenargument Anzeigen
    Und fangen sie HEUTE an zu lesen, bevor sie selbst und restliche 7Mrd zu Mussies gemacht werden. JA, ANFANGEN zu lesen und zu KAPIEREN. JETZT !! Ja, UND AUFWACHEN, MANN !!! JÄTZT !
Ist ihnen annäherungsweise bewusst, dass es Millionen Mussies gibt? Ist ihnen auch nur rudimäntär KLAR, dass es bald 7 Mrd Mussies geben wird? Ist ihnen IRGENDWIE klar, dass sie NICHTS bewirken, wenn sie seit Jahrhunderten existente Grundregeln WEDER SEHEN, NOCH zur Kenntnis, NOCH KAPIEREN wollen?? Lesen sie zur Einstimmung doch mal DAS
Quelle: www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=23767
0 Gegenargumente Widersprechen